AGB

 Allgemeines

Unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund der nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichungen hiervon finden keine Anwendung, es sei denn, wir hätten ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

Preise

Die in unserem Angebot aufgeführten Preise verstehen sich in Euro und beinhalten die zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültige Mehrwertsteuer.

Vertragsschluss

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Über den Eingang der Bestellung und die Bestätigung des Auftrages informieren wir Sie per E-Mail. Der Kaufvertrag kommt mit unserer schriftlichen Auftragsbestätigung zustande.

Lieferung und Versandkosten

Aufträge werden schnellstmöglich ausgeführt. Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt innerhalb von 2-5 Werktagen an die von Ihnen angegebene Adresse. Bei Zahlung per Vorkasse wird die Ware direkt nach Eingang des Kaufpreises auf unserem Konto versendet.

Unsere Lieferungen kommen per Hermes oder DHL zu Ihnen. Bei Bestellungen an eine Lieferanschrift innerhalb Deutschlands liefern wir bereits ab 75,- Euro frei Haus. Sollte Ihre Bestellung einmal darunter liegen, berechnen wir Ihnen lediglich einen Versandkostenanteil von 5,- Euro.

Zahlung

Sie können bei jeder Bestellung wählen, ob Sie per Vorkasse, Lastschrift oder Rechnung einkaufen möchten:

Vorkasse

Direkt nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine automatisierte Auftragseingangsbestätigung. Zeitverzögert senden wir Ihnen eine weitere E-Mail mit der entsprechenden Rechnung und unserer Kontoverbindung. Der Versand der Ware erfolgt unmittelbar nach Eingang des Kaufpreises auf unserem Konto. Nach Eintreffen der Auftragsbestätigung sind die von Ihnen bestellten Produkte 10 Tage für Sie reserviert. Wenn wir nach Ablauf von 10 Tagen keinen Zahlungseingang feststellen können, wird die Reservierung aufgehoben.

Lastschrift

Wenn Sie per Lastschrift zahlen möchten, buchen wir den Betrag 10 Tage nach Rechnungsdatum von Ihrem Konto ab. Im Falle einer fehlgeschlagenen Lastschrift erfolgt eine Weiterberechnung der hierdurch ausgelösten Kosten.

Rechnung

Bitte begleichen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware. Bei verspäteter Zahlung sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern.

Lieferungen gegen Vorkasse behalten wir uns ausdrücklich vor. Bestellungen aus dem Ausland werden grundsätzlich nur gegen Vorkasse verschickt.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

Jugendschutz

Wir gehen nur Vertragsbeziehungen mit volljährigen Kunden ein. Wir behalten uns vor, eine Altersverifikation durch den zustellenden Paketdienst vornehmen zu lassen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (HERZOG & WITTENSTEIN GbR, Geschäftsbereich: oleastrum, Sender Str. 28, 33415 Verl, Fon: 05246.3015, Fax: 05246.8099000, E-Mail: info@oleastrum.eu) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Informationen

Soweit nicht anders angegeben, beträgt der Flascheninhalt bei Weinen 0,75l. Jahrgangsänderungen werden bei Weinen nicht gesondert mitgeteilt, sofern der Nachfolgejahrgang gleichartig in Sorte, Preis und Qualität ist.

Datenschutz

Wir speichern und verarbeiten die von Ihnen erhobenen persönlichen Daten ausschließlich zur Bestellabwicklung und zur Pflege der laufenden Kundenbeziehung. Selbstverständlich verpflichten wir uns zu einem umfassenden Schutz Ihrer persönlichen Daten im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz.

Haftungsausschluss

Unser Angebot und die darin enthaltenen Beschreibungen und Preisangaben wurden mit Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem können wir eine Haftung für eventuelle Druckfehler, technische Übertragungsfehler, Änderungen an Waren oder für die anhaltende Lieferfähigkeit aller Waren nicht übernehmen.

Hinweise zur Online-Streitbeilegung

Als E-Commerce-Anbieter sind wir gegenüber Konsumentinnen und Konsumenten verpflichtet, Sie auf die Plattform zur aussergerichtlichen Online-Streitbeilegung (OS) der Europäischen Kommission hinzuweisen.
Diese ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr erreichbar.

In diesem Zusammenhang sind wir auch verpflichtet, Sie auf unsere E-Mail-Adresse hinzuweisen. Diese lautet: info@oleastrum.eu

Wir nehmen jedoch nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Copyright

Wir weisen darauf hin, dass sämtliche unserer Inhalte und Fotos mit hohem Aufwand produziert werden und dem deutschen Urheberrecht unterliegen.

Bitte haben Sie daher Verständnis, dass jeglicher Mißbrauch rechtlich verfolgt werden kann.

Angeschaut